Startseite
  Über...
  On Tour mit Alex Band
  London Tag 1
  London Tag 2
  London Tag 3
  London Tag 4
  London Tag 5
  London Tag 6
  London Tag 7
  Gästebuch
  Abonnieren

http://myblog.de/two-starlets

Gratis bloggen bei
myblog.de





Helloooooooooooooo Honey´s

Heute haben wir zum ersten mal lange geschlafen und sind eine Stunde bevor die Küche schließt nach unten gegangen. Wir haben in aller ruhe gefrühstückt ( Tanja 3 Toast mit Nutella und ich Bacon mit Rühereier und dazu noch 2 Toast (ich bin ein viel fraß ) Nachdem wir fertig waren gingen wir nach oben um uns fertig für die Tower Bridge zu machen. Aber erst wurde lange gerätselt welche Schue ich anziehen soll und bin mal wieder bei Flip Flops gelandet da mir in denen nix weh tut *grummel*.

Auf dem Weg zur Themse haben wir erst ein Halsbrecherische sachen gemacht und sind über einen große Hauptstraße rüber und das ohne Ampel und dan gab es da keinen Eingang zu dem Weg an der Themse also sind Tanja und ich über die Brüstung gestiegen und runter gehüpft *autschdiearmenfüße* nach dem wir diese Sache überlebten machten wir uns langsam auf Richtung Tower Bridge ich freute mich wie ein kleines Kind den ich kannte sie ja immer nur aus Filmen und es war ein tolles Gefühl sie so nahe zu sehen.

Nachdem wir mit unseren ersten Fotoshoot fertig waren, machten wir uns auf den Weg zum Tower of London und wurden da weiter 17 Pfund los. Nachdem wir drinnen waren sahen wir uns die Räume an und man konnte sich gut Vorstellen wie sie früher lebten.

 

Tanja und ich waren von vorherigen Tag noch ziemlich kaputt und uns taten nach kurzer Zeit die Füße weh und dan mussten wir auch noch Treppen rauf und Treppen wieder runter steigen *schweißtreibend* das kann ich euch sagen.

Nach der besichtigungs Tour entschieden wir uns das wir uns auf eine grüne Fläche Sitzen und Buch lesen. War das schön und sooooooooooo entspannend nach der anstregung :D . Nach einer weile fragte Tanja ob ich ein Eis wolle und was soll ich sagen (ich konnte bei dem Angebot einfach nicht wieder stehen ). Nach einiger Zeit wurde es uns dan ein bisschen kalt da der Wind so ging und so brachen wir dan um 17 Uhr auf.

Wir sind dann in ein Italienisches Restaurant gegangen, menschen leer und wir haben gewettet wie viele Personen ins Restaurant kommen während wir noch da sind uns was Essen (Tanja hat 5 gesagt und ich nur 2) Tani hat natürlich gewonnen Der Chef stritt sich vor uns mit einen seiner Köche doch als die Pizza kam war alles wieder vergessen *verdammthatdiegutgeschmeckt* . So und nun sitzen wir wieder im Zimmer (Tanja ließt und ich Poste :D ).




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung